Select Page
*affiliate Links

Zerowaste Must Haves

Wenn man Anfangen möchte bewusster der Umwelt gegenüber zu Leben, fängt man meist als aller Ersten an zu reduzieren. Es wird einem bewusst, dass man einfach nicht so viele Dinge braucht, wie man es zuvor Gewohnt war. Dennoch gibt es einige Produkte die einfach zu einem plastikfreien & zerowaste Lifestyle dazu gehören, denn die richtige “Ausrüstung” ist schon die halbe Miete im Kampf gegen die Vermüllung. 🙂

Weil ich mittlerweile sehr viel Erfahrung darin habe, was man braucht und was nicht zu den “Zerowaste Must Haves” gehört, habe ich Euch meine Lieblinge zusammen gefasst. 🙂 Sie begleiten mich täglich und erleichtern mich den Alltag ungemein. Ich hab Euch zu den Produkten gleich Shops verlinkt, aber schaut doch trotzdem erstmal, ob Ihr vielleicht nicht doch so etwas schon daheim habt, oder es gebraucht kaufen könnt. Denn hier fängt es schon an mit der Nachhaltigkeit … 😉

Ob für die Brotzeit oder zum einkaufen an der Frischtheke, die Brotzeitbox ist ein absolutes muss, in jedem Zerowaste Haushalt! 🙂
Die Beutel sind echt Allrounder. Ob Brot, Gemüse, Obst oder trockene Lebensmittel, geht das Müllfreie einkaufen, wie von allein.
Die Flasche ist ein treuer Begleiter im Zerowaste Alltag. Füll sie unterwegs einfach immer wieder auf und verzichte auf Plastikflaschen.
Heiße & kühle Getränke, kannst du ganz easy unterwegs trinken und musst ab jetzt kein schlechtes Gewissen der Umwelt gegenüber mehr haben ! 🙂

Die investition in einen Rasierhobel lohnt sich wirklich schnell. Nicht nur der Umwelt zu lieben, sondern ist auf dauer auch schonen für deinen Geldbeutel. 🙂

Die Flasche ist ein treuer Begleiter im Zerowaste Alltag. Füll sie unterwegs einfach immer wieder auf und verzichte auf Plastikflaschen.

In der Hand etwas Seife “aufschäumen”, auf die Haare bei der Kopfhaut gut einmassieren und auswaschen. 🙂