Reklame

 

rundstil, hat in den letzten Monaten an einem innovativem Regal-System gearbeitet, dem “is mir regal”.  Mit den drei verschiedenen Formen und vier verschiedenen Farben, lassen sich über eine halbe Millionen Kombinationsmöglickeiten erstellen. Ich finde solche System immer klasse, da sie sich beliebig dem Leben anpassen. Zieht man von einer kleinen Wohnung in eine größere und möchte nun etwas mehr Stauraum, braucht man sich kein neues Regal kaufen. Man kann einfach das vorhandene Regal erweitern und verändern bis es perfekt in die neuen Lebensumstände passt. Dadurch begleiten einen die hübschen Möbelsstücke viel länger und Ressourcen werden geschont. Ein besonderes Schmankerl für DIY-Fans ist natürlich die naturbelassene Hartpapierhülse, da die ganz nach dem eigenem Belieben gestaltet werden kann. Natürlich gibt es schon ähnliche Systeme, aber das einzigartige bei rundstil ist die Form und das besondere Engagement bei der Produktion, mit den Matrialien usw. fair mit der Umwelt umzugehen.

Mein süßer Hocker von rundstil verschönert schon ein zuvor kahles Eck in meiner Wohnung und ich bin mit der Qualität, sowie dem Look super zufrieden. Er macht jedes Mal wieder Freude beim anschauen, und macht meine eigentlich langweilige Ecke zu einem richtigen Hingucker. Obwohl ich jetzt schon seit einiger Zeit meine Wohnung komplett umgeräumt habe und gestaltet habe, ist immer noch eine Wand komplett leer. Nur ein schöner Mauve Anstrich verziert sie, aber das ist auf Dauer ein bisschen langweilig. Da ich sowieso total auf dekorative Regale stehe, die auch nur als Deko Stücke fungieren können, werde ich mir hier auch auf jeden Fall eine schöne Regal Kombination “is mir regal” zusammenstellen. Ob ich mich für die farbigen Rollen entscheide oder sie doch lieber selbst gestalten möchte, muss ich mir noch überlegen. 🙂

Was macht Rundstil so einzigartig?

rundstil spezialisiert sich ausschließlich auf die Herstellung von Hartpapier Hülsen. Hartpapierhülsen kennt man sonst von Toilettenpapierrollen oder auch etwas größer aus dem Transportwesen. Bei rundstil werden ihre Eigenschaften geschickt für die Herstellung von trendigen Möbeln verwendet. Die Rollen werden zu 100% aus recycelten Kartonagen gefertigt und mit Kartoffelstärke zusammengeklebt. Alle Holzteile wie zum Beispiel der Deckel bei meinem Hocker werden aus FSC zertifizieren Holz gefertigt. Die Hülsen werden in Deutschland gefertigt und in Werkstätten für behinderte Menschen weiter verarbeitet. Rundstil ist nicht nur „Made in germany“ wichtig, sondern auch „fair produced“.

Das Crowdfunding

 Da rundstil noch ein junges Start Up hat es ein Crowdfunding für “is mir regal” auf Start next gestartet. Hier hat man die Möglichkeit durch das vorbestellen von einzelnen Regalhülsen, Regal Sets oder Gutscheinen rundstil bei der Vorfinanzierung der Produktion zu unterstützen. Noch bis zum 9.11.17 läuft das Crowdfunding.

rundstil – is mir Regal

...
Read More

Outfits mit Geliehenem im August

...
Read More

Negativer Einfluss von Plastik auf die Frauengesundheit

...
Read More

Holzhotel Forsthofalm

...
Read More

Mein Weg in das Plastikfreie Leben

...
Read More

rundstil – faire und grüne Möbel

...
Read More

Bio Hotel Rupertus

...
Read More

Mit Stoffbeuteln gegen den Plastikmüll

...
Read More

Wohin mit alten Einkaufstüten?

...
Read More

Von heute auf morgen Plastikfrei – geht das?

...
Read More