Wollpullover meine Lieblingsstücke

Pullover aus natürlichen Materialen halten besser warm, haben eine längerer Lebensdauer und fühlen sich schöner an.  Aber auch nur wenn man ihnen Zeit schenkt und sie richtig pflegt. Wie bei den meisten Qualitativ hochwertigen Sachen gilt auch hier, man muss auf sie Acht geben, damit man sie lange hat. Pullover fühlen sich, wenn man sie grade neu in die Kleiderschrankfamilie aufgenommen hat, schön weich an und schauen toll aus. Doch hat man sie eine Weile angehabt, bilden sich oft an ein paar Stellen vermehrt Fussel. Das mindert nicht nur den Look, sondern auch den Tragekomfort. Doch keine Sorge, mit ein paar einfachen Hangriffen erscheint jede Garderobe, wieder mit neuem Glanz.

 

 

Die richtige Pflege macht den Unterschied

Zu der Pflege, gehört das richtige Waschen, Trocknen und Fussel entfernen. Es sind einige Dinge zu beachten, welche sich jedoch leicht umsetzten lassen:

  • Waschen: Pullover aus Wolle und Cashmere wasche ich in kalten bis lauwarmen Wasser mit der Hand im Waschbecken. Unsere Gemeinschaftswaschmaschine im Haus, hat kein Wollprogramm, deswegen ist Handwäsche bei mir Pflicht ansonsten kann man sie auch in der Waschmaschine waschen.
  • Trocknen: Nach dem Waschen lasse ich das Wasser abfließen und knete das Restwasser vorsichtig heraus. Am Besten, wird darauf geachtet, dass an dem nassen Pulli nicht gezogen wird, da er sonst droht zu verformen. Nachdem ich das Wasser so gut wie möglich ausgeknetet habe, wickel ich den Pulli fest in ein Handtuch und lasse ihn dort weiter trocknen. Wenn ich einen dicken Pulli trockne, wechsel ich das Handtuch zwischendurch.
  • Fussel entfernen: Um all die Fussel loszuwerden, habe ich eine Wunderwaffe, den Sweater Stone.

Der Sweater Stone – Plastikfreies Fussel entfernen

Er ist die Wunderwaffe für jedes oft getragene Kleidungsstück mit vielen Fusseln. Der Sweater Stone, besteht aus rein natürlichen Inhaltsstoffen und ist Biologisch abbaubar. Seine Lebensdauer beträgt im Schnitt 5 Jahre. Mit ihn kann man mit wenigen Handgriffen, die Fussel von der Kleidung entfernen. Ich lege dafür meine Pullis, Schäle, Socken usw. immer auf eine glatte Oberfläche und streiche so oft über die mit Fussel bedeckten Stellen, bis alle abgetragen und entfernt sind. Die Methode ist sehr effektiv und schonen für die Lieblingskleidungsstücke. Meinen Sweater Stone habe ich aus der Plastikfreien Zone und dem Online Laden von naturlieferant.

Nach diesen 3 Schritten schauen meine Wollsachen wie Neu aus und fühlen sich wieder gut an. Diese besondere Pflege, mache ich meistens in einem Abstand von 2 Monaten. Außer bei meinen zwei Lieblingspullis, die bekommen deutlich öfter das Wohlfühl-Wäsche-Programm.