Select Page
Plastikfrei Leben die besten Helferlein für einen Plastikfreien Alltag
*affiliate Links

Die 6 Helferlein für einen Plastikfreien Tag

Plastikfrei Leben ist vor allem eine Herausforderung, wenn man nicht zu Hause ist. Sobald man das plastikfreie Reich verlässt, fangen die Herausforderungen an. In manchen Situationen sieht man gezwungen, Plastik zu konsumieren. Oft sind es die kleinen spontan Einkäufe. Wie zum Beispiel starker Durst an der U Bahn Station oder man will noch eine Zutat für das Abendessen besorgen. Schon man hat entweder eine Plastikflasche oder eine Tüte in der Hand. Ein Weg wäre es strikt auf diese spontanen Käufe und Gelüste zu verzichten, glücklicherweise gibt es noch einen anderen viel angenehmeren Weg. Mit den richtigen Helferlein kann man sich auch unterwegs einen Coffee-to-go oder ein Strang Trauben kaufen. Nach mehreren Rückfällen und genervten Gedanken, wie ”Ach hätte ich doch mal meine Flasche mitgenommen.” oder “Immer habe ich meinen Beutel dabei, nur heute nicht.” habe ich mir mein Lieblingskit zusammengestellt. Es gehört jetzt, zu meiner Morgen-Routine alles in meine Tasche zu packen. In der folgenden Liste habe ich Euch meine täglichen Begleiter zusammengestellt.

Ob für die Brotzeit oder zum einkaufen an der Frischtheke, die Brotzeitbox ist ein absolutes muss, in jedem Zerowaste Haushalt! 🙂

Die Beutel sind echt Allrounder. Ob Brot, Gemüse, Obst oder trockene Lebensmittel, geht das Müllfreie einkaufen, wie von allein.
Die Flasche ist ein treuer Begleiter im Zerowaste Alltag. Füll sie unterwegs einfach immer wieder auf und verzichte auf Plastikflaschen.
Heiße & kühle Getränke, kannst du ganz easy unterwegs trinken und musst ab jetzt kein schlechtes Gewissen der Umwelt gegenüber mehr haben ! 🙂

Anstatt Plastikstrohhalme, nimmt man lieber wiederverwendbare Glas oder Edelstahl Strohhalme mit. 🙂

Der Alleskönner darf in meiner Liste nicht fehlen. Die Jar nutze ich für Getränke, zum Einkaufen, für Essen oder jegliche Aufbewahrung.

Mit diesen Plastikfreien Helferlein komme ich im Alltag immer gut zurecht und bin nicht mehr gezwungen Plastik zu konsumieren. Falls Ihr nicht so viel Platz in der Tasche habt oder nicht so viel Mitnehmen wollt, kann ich Euch das Einweckglas nur wärmstens empfehlen. Es lässt sich so vielseitig nutzen, dass die meisten Bereiche abgedeckt sind.