Select Page

Vor paar Monaten hat meine Haut angefangen immer schlechter & unreiner zu werden, das war für mich eigentlich sehr ungewöhnlich. Ich dachte, es wäre nur eine Phase und würde schon wieder weggehen, ist es aber nicht. Wahrscheinlich liegt es auch an meinem neuen Pony, deswegen habe ich ein bisschen recherchiert und bin auf die Wunderknolle Ingwer aufmerksam geworden. Seit dem habe ich wieder reine und strahlende Haut.

Die 4 Steps meiner Hautpflege mit Ingwer:

  • Ingwertee

    Meinen Tag starte ich nun immer mit einem Ingwertee. Ingwer ist eine traditionelle Heilpflanze und verleiht einem unter anderem neue Energie, wirkt gegen Übelkeit, regt den Stoffwechsel an und wirkt entzündungshemmend. Vor allem die letzten zwei Eigenschaften sind für eine reine Haut wichtig. Mit dem Ingwertee behandelt man die entzündeten Hautunreinheiten von Innen.

    Zubereitung: Ein ca. 3cm langes Stück von der Ingwerknolle in dünne Scheiben aufschneiden und in eine Tasse geben. Die Tasse mit heißem Wasser auffüllen, einen Löffel Honig hinzugeben und eine halbe Zitrone rein pressen. Das ganze ca. 7 Minuten ziehen lassen und genießen. 🙂

 

  • Ingwer – Maske

Die Ingwermaske ist perfekt für alle die eine erfrischende Gesichtsmaske suchen. Die Ingwerknolle wirkt anregend und entgiftend auf den Stoffwechsel.

Zubereitung: Ca. 3cm Ingwerknolle aufschneiden und klein morsen (alternativ auch in eine Knoblauchpresse geben). Den Ingwer in eine kleine Schüssel geben und mit einer viertel Tasse kochendem Wasser begießen. Das lasse ich immer ca. 1 Minute ziehen und gebe nun 2 Esslöffel Heilerde und 1 Esslöffel zermahlten Hafer hinzugeben. Das ganze sollte gut gemischt werden und falls die Mischung noch ein bisschen zu dickflüssig ist, einfach noch bisschen mit heißem Wasser aufgießen. Bevor ich die Maske auftrage, lasse ich sie noch 10 min ziehen. Auf der Haut lasse ich die Maske für ca. 20 min. Falls Euch die Maske zu sehr brennt, nehmt beim nächsten Mal etwas weniger Ingwer. 🙂

  • Gesichtsbooster – Ingwerwasser

Nach einer langen Zugreise ist meine Haut immer total blass und müde. Deswegen hab ich angefangen, mir immer ein bisschen „Ingwerwasser“ mitzunehmen und nach der Fahrt damit mein Gesicht aufzufrischen. Das wirkt echt toll, man strahlt wieder & schaut fit aus. 🙂

Zubereitung: Ca. 4-5cm von der Ingwerknolle klein schneiden und in einen Topf mit 300ml Wasser geben. Nun eine gute viertel Stunde köcheln lassen & nur das Wasser ohne die Ingwerstückchen in ein kleines Schraubglas geben.
Nach der Reise wasche ich mein Gesicht abwechselnd mit heißem und kaltem Wasser und trage danach großzügig das Ingwerwasser auf. Nach 3-5min Einwirkungszeit, einfach mit kaltem Wasser abwaschen. 🙂

  • Akut Hilfe gegen Pickel

Sobald ich merke, ich bekomme einen Pickel, schneide ich mir eine Scheibe Ingwer ab und lege sie für 10min auf die Stelle. Das hilft immer wahnsinnig gut, die Entzündung schneller abklingen zu lassen. 🙂

 

Mit diesen 4 Tipps habe ich meine Hautunreinheiten bekämpft und sie schaut endlich wieder schön aus. Das Gute ist auch, dass man alle Zutaten leicht Plastikfrei & Unverpackt bekommt. 🙂