Select Page

Warum sollten wir Plastik im Alltag vermeiden? 

Fast 10 Kilogramm Plastik verbrauchen wir Deutschen durschnittlich im Monat pro Kopf. Davon kommen fast 35% nur durch Verpackungen zustande, welche wir nach unserem Wocheneinkauf, sowieso sofort wieder in den Müll schmeißen. Der Plastikverbrauch im Alltag lässt sich ganz einfach & schnell minimieren, wenn man seine Gewohnheiten ein klein wenig ändert. Am Anfang scheint es oft unmöglich die Plastikflut zu bewältigen, aber ich habe es auch geschafft und das war im nachhinein gesehen gar nicht schwer. Innerhalb von 2 Jahren habe ich mein Leben auf “Plastikfrei” umgestellt. Ich zeig dir wie’s geht! 🙂 


Chemiefrei den Abfluss reinigen

  *Sponsored   Ist der Abfluss verstopft, kennt man oft nur eine einzige Möglichkeit und zwar eine Menge Chemie hineinlaufen lassen, die die ganzen hängen gebliebenen Haare usw. zersetzen. Ich kannte bis vor kurzem auch keine wirklich gute Lösung bis ich...

read more

Nachhaltiges Banking mit der GLS Bank

*sponsored   Meine lieben ich habe grade gemacht - ich habe mir ein nachhaltiges Konto eröffnet. 🙂 Hast du dir schon mal bei der Bankwahl darüber Gedanken gemacht, was mit deinem Geld passiert? Ich nicht. Im Bezug auf Nachhaltigkeit ist mir noch nie...

read more

Lokal & Fair einkaufen mit Findeling

Lokal & Fair Einkaufen mit Findeling Heute war ich auf einer Bummeltour mit der kostenlosen Shopping App Findeling. Für meine Weihnachtsgeschenke, wollte ich nicht in die üblichen Läden gehen, da man dort zum einen sowieso nur das gleiche bekommt, nicht...

read more

Wei(h)nachteln für den guten Zweck

Türchen 15: Heute bin ich in Österreich auf dem Weingut Sommer um beim Wei(h)nachteln zu helfen. Das Wei(h)nachteln findet dieses Jahr zum 20 mal statt. Veranstaltet wird es vom Weinquartett Donnerskirchen (Sepp Bayer, Andi Liegenfeld, Hans Neumayer und...

read more

Nachhaltige Weihnachtsgeschenk Ideen

Türchen Nummer 14: Zu Weihnachten muss es nicht immer etwas Materielles als Geschenk sein. 🙂 ein paar nachhaltige Weihnachtsideen habe ich dir hier zusammen gefasst. 🙂 Verschenke Zeit: Meistens haben die Leute schon alles was sie brauchen, könnten aber...

read more

Zerowaste Geschenk Ideen

Wer schon angefangen hat Plastik zu vermeiden, wird auch eher seinen Haushalt minimieren wollen, so ging es mir auf jeden Fall. Heute bin ich froh über alles was ich aus meinem Haushalt aussortieren kann, was nur rumsteht und verstaubt. Seit dem ich...

read more

Plastikfrei einkaufen mit Flustix

  *Sponsored Türchen Nummer 13: Plastikfrei einkaufen mit Flustix Ob Produkte in Plastik Verpackt sind erkennt man meistens gleich, doch manchmal wird man von einer eigentlich überflüssigen Plastiktüte in einem Karton überrascht;  Produkte enthalten...

read more

Nachhaltige Geschenkverpackungen

Türchen 10&11: Geschenke nachhaltig Verpacken Geschenk Verpackungen haben meist nach dem ersten auspacken ausgedient. Wir alle kennen ja den Anblick unter dem Weihnachtsbaum nach dem auspacken ist neben den Geschenken ein riesiger Berg von wild gemusterten...

read more

Nachhaltige Weihnachtsbaum Ideen

Türchen 8 & 9: Warum sind die "normalen" Weihnachtsbäume nicht nachhaltig? Weihnachtsbäume werden in Monokulturen angepflanzt, dabei werden viele Pestizide verwendet und sie kommen von weit her. Alles nur dafür, dass sie wenige Wochen unsere Wohnzimmer...

read more

Sonne verschenken mit enyway

  Du möchtest dieses Jahr nicht nur irgendetwas verschenken, sondern auch noch gleichzeitig ein bisschen die Welt retten? Dann ist das Weihnachtsspecial von enyway genau das Richtige für dich! 🙂 Bei enyway kannst ein Solarpaket so groß wie ein Pizzakarton...

read more

Meine Green-Blog-Empfehlungen

  Heute gibt es von mir für Euch 5 nachhaltige Blogempfehlungen 🙂 : Wastelandrebel Shias Blog war einer der ersten der mir in der Zerowaste Community auf Instagram begegnet ist. 🙂 Sie berichtet über ihren Zerowaste Alltag mit ihrem Mann Hanno. Vor zwei...

read more

Lebensmittel retten

  Türchen Nummer 3: Lebensmittel retten Grade in der Weihnachtszeit dreht sich viel um essen, es bringt die Familien zusammen und wird genossen - aber leider auch sehr viel weggeschmissen... Dass muss sich ändern! Zu Hause kann jeder seinen eigenen Teil...

read more

Re Use Berlin – der Pop-up-Store

  *Anzeige Du hast genug von diesen ganzen Standard Weihnachtsgeschenken und möchtest dieses Jahr spezielle Kleinigkeiten verschenken? Am besten noch mit einem ökologisch grünen Fußabdruck und sinnvolle Projekte dabei unterstützen?   Dann ist der Re-Use Pop-up-Store...

read more

Dein Solarstück mit Change by enyway

   *Anzeige Wie einige von Euch mitbekommen haben, hab ich im Sommer eine Zimmerei außerhalb von München besucht. Dort war ich nicht wegen der Zimmerei an sich, sondern wegen der riesigen Solaranlage auf dem Dach, denn diese ist Teil der enyway Ökostrom Plattform....

read more