Select Page

Waschmittel schnell & einfach selbst herstellen

Wie beim Spülmittel, findet man in herkömmlichen Geschäften Waschmittel weder plastikfrei verpackt und selten mit umweltfreundlichen Inhaltsstoffen, deswegen führt hier meist kein Weg am Unverpackt Laden oder am selber machen vorbei.  Eigentlich mache ich mir ja sehr wenig selber, weil meist alles plastikfrei in München finde was ich brauche & ich es im Arbeitsalltag nicht ganz realtisch finde alles selbst zu machen. Bei den ganzen Putzmittelchen seh ich das aber anders, weil man mit ein paar Komponenten alles zusammen mischen kann, was man für den Haushalt braucht. 

Zutaten

35 g Kernseife

4 EL Natron / Waschsoda

2 L Wasser

evtl. ätherisches Öl 

Anleitung

 

1. 800ml Wasser in einem Topf aufkochen lassen. Währenddessen die 35g Olivenseife in kleine Stücke Raspeln.

2. Den Topf mit aufgekochtem Wasser von der heisen Herdplatte nehmen und unter stetigem umrühren Olivenseifen Raspeln hinzufügen. 

3. Bei schwacher Hitze auf dem Herd lassen, bis sich alles komplett aufgelöst hat. Nach dem umrühren auf Wunsch noch ein ästherisches Öl.  

Anwendung

Für einen normalen Waschgang gibt man nun einfach ca.150ml von dem Waschmittel hinzu.  Wichtig ist es mit dem Waschmittel keine Kleidungsstücke aus Seide oder Wolle zu waschen, da sich diese nicht so gut mit dem Soda vertragen. Besser ist es hierfür Waschmittel aus Kastanien oder Efeu zu verwenden. Wäscht man weiße Wäsche kann man noch 1-2 Löffel Soda hinzu geben. Dieser hellt die Wäsche wieder auf.