Select Page
Anzeige

Für ein Wochenende Auszeit haben wir die Matrei in Österreich besucht. Weil ich wie auch in meinem Alltag im Urlaub sehr auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit achte, versuche ich möglichst nur in Hotels zu übernachten, welche auch besonders darauf achten. In der Matrei haben wir das wunderschöne Hotel Outside gefunden, welches ebenso einen besonderes Fokus auf Nachhaltigkeit in der Hotellerie legt.

„Mitten im draußen“ ist der Leitspruch des Hotels. Es liegt im Tal mitten umgeben von einer super schönen Berglandschaft, welche einem aus jedem Winkel eine atemberaubende Aussicht beschert.

Damit man die Natur auch in den kommenden Jahren noch so schön genießen kann, muss man sie schützen. Darum macht sich auch das Outside Hotel viele Gedanken darüber wie man das erreichen kann.

Ein großer Bereich in der Hotellerie sind natürlich die Lebensmittel, deswegen setzt das Outside Hotel besonders auf Lebensmittel aus der Region. Warum sollte man auch etwas mehrere tausend Kilometer transportieren, wenn man so viele regionale Köstlichkeiten hat? 🙂 Ich persönlich find das gehört auch immer zum Urlaub dazu, die regionale Küche kennenzulernen. 🙂 Regionale Lebensmittel sparen übrigens auch immer etwas Plastik ein, da oft gilt, je weniger weg desto weniger Verpackung ist nötig, um die Ware zu sichern.

Regionalität hört in der Küche im Hotel nicht auf, sondern es wird auch versucht für alle eine lokale Lösung zu finden, wie zum Beispiel den Schreiner oder Elektriker. 🙂

Für ein Wochenende Auszeit haben wir die Matrei in Österreich besucht. Weil ich wie auch in meinem Alltag im Urlaub sehr auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit achte, versuche ich möglichst nur in Hotels zu übernachten, welche auch besonders darauf achten. In der Matrei haben wir das wunderschöne Hotel Outside gefunden, welches ebenso einen besonderes Fokus auf Nachhaltigkeit in der Hotellerie legt.

„Mitten im draußen“ ist der Leitspruch des Hotels. Es liegt im Tal mitten umgeben von einer super schönen Berglandschaft, welche einem aus jedem Winkel eine atemberaubende Aussicht beschert.

Damit man die Natur auch in den kommenden Jahren noch so schön genießen kann, muss man sie schützen. Darum macht sich auch das Outside Hotel viele Gedanken darüber wie man das erreichen kann.

Ein großer Bereich in der Hotellerie sind natürlich die Lebensmittel, deswegen setzt das Outside Hotel besonders auf Lebensmittel aus der Region. Warum sollte man auch etwas mehrere tausend Kilometer transportieren, wenn man so viele regionale Köstlichkeiten hat? 🙂 Ich persönlich find das gehört auch immer zum Urlaub dazu, die regionale Küche kennenzulernen. 🙂 Regionale Lebensmittel sparen übrigens auch immer etwas Plastik ein, da oft gilt, je weniger weg desto weniger Verpackung ist nötig, um die Ware zu sichern.

Regionalität hört in der Küche im Hotel nicht auf, sondern es wird auch versucht für alle eine lokale Lösung zu finden, wie zum Beispiel den Schreiner oder Elektriker. 🙂